1. Allgemein

Die Roadius – Jannik Hamper, Julian Manns und Martin Kaller GbR mit Sitz in der Buckenhofer Straße 25, 91080 Spardorf (im folgenden „Roadius „genannt) ist dem Datenschutz nach DSGVO verpflichtet und schützt und respektiert daher ihre Privatssphäre. Auf den folgenden Seiten erklären wir daher, welche personenbezogenen Daten wir erheben, verarbeiten und nutzen, die Sie auf unserer mobilen Anwendung (im folgenden „App“ genannt) zur Verfügung stellen. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien bilden die Grundlage, auf der wir ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Lesen Sie sie daher sorgfältig durch.


2. Welche Informationen erheben wir von ihnen?

2.1 Die Nutzung unserer App erfolgt nur unter der Voraussetzung, dass ein Profil angelegt wurde. Zur Erstellung dieses Profils gehören folgende Angaben:

2.1.1 Benutzername

2.1.2 Nächstgelegene Bushaltestelle ihres aktuellen Wohnsitzes.

2.1.3 Kurzbeschreibung

2.1.4.Telefonnummer

2.1.5.Profilbild

Die Angaben 2.1.1 und 2.1.2 sind Pflichtangaben, während 2.1.3., 2.1.4. und 2.1.5. optional angegeben werden können. Bitte beachten Sie, alle Angaben mit Ausnahme der unter 2.1.2. genannten von allen Nutzern der App eingesehen werden können.


2.2 Zur Optimierung unserer App, erheben wir außerdem Angaben über:

2.2.1 Eingestellte Mitfahrangebote, einschließlich Startpunkt und Endpunkt sowie Abfahrtsdatum und –uhrzeit und Erstellungszeitpunkt des Angebots.

2.2.2 Eingestellte Mitfahranfragen, einschließlich Startpunkt und Endpunkt sowie Abfahrtsdatum und –uhrzeit und Erstellungszeitpunkt der Anfrage.

2.2.3 Buchungen, Anfragen und Stornierungen von Fahrten und Mitfahrten, einschließlich Datum und Uhrzeit zu der die Mitfahrt gebucht bzw. storniert wurde.

3. Was passiert mit meinen personenbezogenen Daten?

Daten, die wir von Ihnen durch Nutzung unserer App erheben, dienen

3.1 der Vermittlung von Mitfahrangeboten und –anfragen zwischen Nutzern der App.

3.2 zur Optimierung des Angebots und der Appfunktionen (bspw. Anpassung der Haltestellenauswahl).

3.3 der Möglichkeit ihr Profil zu personalisieren.

4. Wo und wie lange werden meine personenbezogenen Daten gespeichert?

Unsere App basiert auf der Entwicklungsplattform Google Firebase. Die entsprechenden rechtlichen Bedingungen, der von uns genutzen Plattform können Sie unter https://firebase.google.com/terms/ einsehen. Die Google Cloud Platform (GCP) resource location ist eur3 (europe-west).
Ihre Daten werden frühestens zum Ende der Pilotphase, spätestens zum 31.12.2019 gelöscht oder anonymisiert.

Desweiteren legen wir ihre Daten Dritten offen, wenn wir von Rechtswegen dazu verpflichtet sind

5. Habe ich Rechte bezogen auf meine personenbezogenen Daten?

  • 5.1 Sie haben das Recht, eine Kopie ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten. Wir behalten uns jedoch das Recht vor ihre Identität zuvor zu überprüfen und Sie hierfür um weitere Details zu bitten. Mit Löschung ihrer personenbezogenen Daten erlischt ihr Recht. Ihre Daten werden nach Ende der Pilotphase, spätestens jedoch zum 31.12. 2019 gelöscht. Wenden Sie sich bitte über die unten angegebenen Kontaktdaten an uns, sollten Sie eine Kopie erhalten wollen.

    5.2 Weiter können Sie in der App ihr Profil bearbeiten. Beachten Sie dabei bitte, dass sie dazu verpflichtet sind wahrheitsgemäße und richtige Angaben zu machen und diese aktuell zu halten.

    5.3 Sie haben außerdem das Recht, Beschwerde oder einen gerichtlichen Rechtsbehelf bei einer Aufsichtsbehöre einzulegen, wenn Sie glauben, dass ihre Datenschutzrechte verletzt wurden.

6. Wie kann ich mit Roadius zum Zweck des Datenschutzes Kontakt aufnehmen?

  • Wie kann ich mit Roadius zum Zweck des Datenschutzes Kontakt aufnehmen.

    Sie erreichen uns postalisch, telefonisch oder via Email wie folgt:

    Roadius – Jannik Hamper, Julian Manns und Martin Kaller GbR
    Buckenhofer Straße 25
    91080 Spardorf

    info@roadius.de
    015773743187
Menü schließen